EURORDIS-Awards 2015: Reichen Sie jetzt Ihre Nominierungen ein!

Gardine und Scheinwerfer

Die EURORDIS-Awards

EURORDIS freut sich, die vierten EURORDIS Awards in Anerkennung von herausragenden Leistungen, wesentlichen Beiträgen und wegweisenden Arbeiten im Bereich der seltenen Krankheiten ankündigen zu können.

Die EURORDIS-Awards würdigen die herausragenden Leistungen von Patientenorganisationen, ehrenamtlichen Mitarbeitern, Unternehmen und politischen Entscheidungsträgern, die zur Minderung des Einflusses seltener Krankheiten auf das Leben der Betroffenen beigetragen haben.

"Nur durch die Vereinung unserer Anstrengungen, unseres Wissens, unserer Erfahrung, unserer Kenntnisse und unserer Forschungsaktivitäten finden wir Wege, die unglaubliche von seltenen Krankheiten an uns gestellte Herausforderung zu überwinden. [Diese Auszeichnung] bedeutet uns viel, denn sie symbolisiert die Anerkennung von dem, was wir wirklich glauben", - Paola Testori Coggi, Generaldirektorin für Gesundheit und Verbraucherschutz bei der Europäischen Kommission, gemeinsame Preisträgerin des European Rare Disease Leadership Awards 2014.

Machen Sie mit

Alle können Nominierungen für die EURORDIS-Awards 2015 einreichen: Dies ist Ihre Gelegenheit, jemanden zu nominieren. Bitte nominieren Sie eine Person, eine Patientenorganisation oder ein Unternehmen, von denen Sie denken, dass sie eine dieser begehrten Auszeichnungen verdienen. Eine Liste der Empfänger der EURORDIS Awards 2014, 2013 und 2012 finden Sie hier. Weiterhin haben wir eine Auswahl der Medienbeiträge zu den bisherigen EURORDIS Awards für Sie zusammengestellt.

Bitte schlagen Sie eine Nominierung für die EURORDIS-Awards 2015 für eine oder alle der folgenden Kategorien vor:

  • European Rare Disease Leadership Award
  • Policy Maker Award
  • EURORDIS Volunteer Award
  • Patient Organisation Award
  • Company Award
     

Nominierungskriterien

Bevor Sie Ihre Nominierung einreichen, lesen Sie sich bitte die Nominierungskriterien für jede Auszeichnungskategorie durch. Nur EURORDIS-Patientenorganisationen können mit dem EURORDIS Patient Organisation Award gewürdigt werden.

Bitte füllen Sie das Online Nominierungsformular aus, um Ihre Nominierungen einzureichen. Nominierungsfrist ist der 31. Oktober 2014.

Die Empfänger der EURORDIS-Awards werden von der EURORDIS-Awards-Jury gewählt. Diese besteht aus zwölf Mitgliedern des EURORDIS-Vorstands – Repräsentanten von Patientenorganisationen für seltene Krankheiten aus 10 verschiedenen Ländern.

Die Preisträger der EURORDIS Awards 2015 werden während der Preisverleihung, die anlässlich des Tags der Seltenen Erkrankungen in Brüssel, Belgien, am 24. Februar 2015 stattfindet, bekannt gegeben. Bitte richten Sie etwaige Fragen an Sharon Ashton.

Wir bitten Sie, diesen Nominierungsaufruf an Ihre Kontakte weiterzuleiten und freuen uns auf Ihre aktive Beteiligung an den EURORDIS-Awards 2015!


Louise Taylor, Communications and Development Writer, EURORDIS
Übersetzer: Peggy Strachan

Page created: 10/09/2014
Page last updated: 10/09/2014
 
 
Die Stimme der Menschen mit seltenen Krankheiten in EuropaEURORDIS Die internationale Stimme für Menschen mit seltenen Krankheiten. Rare Diseases International ist eine EURORDIS-InitiativeRare Disease International Ein moderiertes mehrsprachiges Forum, das Patienten, Familien und Experten zum Erfahrungsaustausch zusammenführt. RareConnect ist eine EURORDIS-Initiative RareConnect Das Rare Barometer Programm ist eine EURORDIS-Initiative, die Umfragen durchführt und die Erfahrungen von Patienten mit seltenen Erkrankungen in Fakten und Zahlen umwandelt, die wiederum Entscheidungsträgern vermittelt werden können.Rare Barometer Eine internationale Aufklärungskampagne, die jedes Jahr am letzten Tag im Februar stattfindet. Der Tag der Seltenen Erkrankungen ist eine EURORDIS-InitiativeRare Disease Day Nehmen Sie am größten Zusammentreffen von Interessenvertretern für seltene Krankheiten in Europa teil und besuchen Sie die zweijährliche Europäische Konferenz für Seltene Krankheiten und Orphan-Produkte (ECRD). ECRD ist eine EURORDIS-InitiativeEuropean Conference on Rare Diseases