Qualifizieren Sie sich zum Experten im Bereich Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln!

EURORDIS-Sommerschule

Patienten beteiligen sich zunehmend mehr an der Lobbyarbeit für die verbesserte Arzneimittelentwicklung und für den schnelleren gleichberechtigten Zugang zu Behandlungen in ganz Europa.

Patientenexperten sind vertreten als Patientensprecher im Ausschuss der Europäischen Arzneimittel-Agentur für Arzneimittel für seltene Leiden, im Pädiatrieausschuss, im Ausschuss für neuartige Therapien, im Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz und in der Arbeitsgruppe für Patienten und Verbraucher.

Zur Vorbereitung der Patientensprecher auf diese Rollen führte EURORDIS 2008 ihr eigenes Schulungsprogramm ein.

Das Programm befähigt Patienten und Forscher zur Interessenvertretung und möchte sie beim Wissenserwerb über den Regulierungsprozess für Medizinprodukte für seltene Krankheiten unterstützen und sie auf ihre Lobbyarbeit auf europäischer und internationaler Ebene vorbereiten.

EURORDIS-Sommerschule für Patientenexperten und Forscher

Das Kernstück des Schulungsprogramms ist die EURORDIS-Sommerschule für Patientenexperten und Forscher (ExPRESS), die jeden Sommer in Barcelona stattfindet. Teilnehmer reisen von überall in der Welt an, um an diesem viertägigen von Ausbildern der EURORDIS-Sommerschule geführten Intensivkurs teilzunehmen.

Zwischen 2008 und 2016 nahmen bereits 300 Patientenvertreter und 22 Forscher, die mehr als 75 Krankheiten repräsentieren und aus über 40 Ländern kommen, an der EURORDIS-Sommerschule teil. Seit 2015 begrüßt die Sommerschule zusätzlich zu den Patientenvertretern auch Forscher zur Kontaktfindung und zum Austausch zwischen Patienten und Forschern über ihre unterschiedlichen Erfahrungen und Anforderungen an den Arzneimittelentwicklungsprozess. Über 30 Patientenvertreter und 10 Forscher nahmen 2016 an der Sommerschule teil. EURORDIS Alumni können auch der RareConnect.org Diskussionsgruppe beitreten und darüber debattieren, wie sie ihre Schulung in die Praxis umsetzen.

Die nächste Sommerschule findet im Juni 2017 in Barcelona statt. Das Bewerbungsverfahren wird in den nächsten Wochen eröffnet. Bitte senden Sie eine E-Mail an Nancy Hamilton, EURORDIS Schulungsleiterin nancy.hamilton@eurordis.org, falls Sie Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten möchten, sobald dieses eröffnet ist.

Seit 2016 gibt es ein Programm zur Vorbereitung auf die Sommerschule, damit sich die Teilnehmer bereits mit den Konzepten und der Terminologie, die während des Kurses vor Ort in Barcelona behandelt werden, vertraut machen können. Die Schulungsvorbereitung besteht aus sieben Online-Schulungseinheiten. Alle beinhalten individuelle Webinare und Quiz, die Teilnehmer selbstständig durcharbeiten können.

Online-Schulung

Als Teil des Schulungsprogramms entwickelte EURORDIS zusätzliche Online-Weiterbildungsressourcen. Falls Sie mehr über den Arzneientwicklungsprozess in Europa erfahren möchten, haben Sie jetzt kostenfreien Zugriff auf Webcasts und Präsentationen über medizinische Forschung, Ethik, den Regulierungsrahmen, die Europäische Arzneimittel-Agentur, Einschätzung von medizinischen Chancen und Risiken, Pharmakovigilanz , Marktzugang und weitere patientenbezogene Themen.

Instrumentarium der Europäischen Patientenakademie

Seit Anfang 2016 bietet die Europäische Patientenakademie (EUPATI) ein Instrumentarium für zusätzliche Online-Schulung. EURORDIS hat bei der Entwicklung des Inhalts für dieses Instrumentarium entscheidend mitgewirkt. Einige der Inhalte stammen aus den Schulungsmaterialien von EURORDIS. Weiterhin unterstützte EURORDIS die Inhaltserstellung des Schulungskurses von EUPATI für Experten.

Der Inhalt des Schulungskurses über Arzneimittelentwicklung von „A bis Z“ wird in sieben Sprachen angeboten. Anwender sollen Wissen und Erfahrungen entdecken, anpassen und austauschen. Die Inhalte sind verfügbar für Mobil-, Tablet- und Desktop-Geräte. Sie können komplett heruntergeladen, ausgedruckt und so leicht mit anderen Patienten geteilt werden.

Weiterhin haben Sie Zugriff auf das Online-Glossar von EUPATI, das alle relevanten Begriffe der Arzneimittelentwicklung abdeckt.


Eva Bearryman, Communications Manager, EURORDIS
Übersetzer: Peggy Strachan

Page created: 12/10/2016
Page last updated: 11/10/2016
 
 
Die Stimme der Menschen mit seltenen Krankheiten in EuropaEURORDIS Die internationale Stimme für Menschen mit seltenen KrankheitenRare Disease International Ein moderiertes mehrsprachiges Forum, das Patienten, Familien und Experten zum Erfahrungsaustausch zusammenführt. RareConnect Das Rare Barometer Programm ist eine EURORDIS-Initiative, die Umfragen durchführt und die Erfahrungen von Patienten mit seltenen Erkrankungen in Fakten und Zahlen umwandelt, die wiederum Entscheidungsträgern vermittelt werden können.Rare Barometer Eine internationale Aufklärungskampagne, die jedes Jahr am letzten Tag im Februar stattfindet. Der Tag der Seltenen Erkrankungen ist eine EURORDIS-InitiativeRare Disease Day Nehmen Sie am größten Zusammentreffen von Interessenvertretern für seltene Krankheiten in Europa teil und besuchen Sie die zweijährliche Europäische Konferenz für Seltene Krankheiten und Orphan-Produkte (ECRD). ECRD ist eine EURORDIS-InitiativeEuropean Conference on Rare Diseases