Links zu telefonischen Beratungsdiensten: Ich finde das Meldeverfahren für unerwünschte Arzneimittel nebenwirkungen sehr komplex. Wo finde ich Hilfe?

Als Erstes können Sie Ihren Apotheker oder das Sie betreuende Pflegepersonal fragen. Einige Patientenorganisationen, die mit Pharmakovigilanz-Behörden zusammenarbeiten, erklären Ihnen auch, wie Sie die Meldung am besten auffüllen.

Die Mitarbeiter des Europäischen Netzwerks der telefonischen Beratungsstellen für Seltene Krankheiten sind auch dazu ausgebildet, alle Ihre Fragen zu beantworten.
Sie können sogar das Formular für Sie ausfüllen, indem sie Ihnen während Ihres Anrufes die relevanten Fragen stellen. Dies stellt eine hohe Qualität der Meldungen sicher, da darauf geachtet wird, dass alle Fragen beantwortet werden.

Nicht alle Mitgliedsstaaten haben eine nationale telefonische Beratungsstelle für seltene Krankheiten; jedoch können Sie für die folgenden Mitgliedsstaaten kontaktieren:

Belgien

   RadioOrg: info@radiorg.be

 

 

Bulgarien

   Informationszentrum für seltene Krankheiten und Orphan-Arzneimittel: 00 359 32 57 57 97

 

 

Frankreich

   Maladies Rares Info Services: 01 56 53 81 36 - www.maladiesraresinfo.org

   AFM-Téléthon: 0810 811 088
 

Italien

   Telefono Verde Malattie Rare: 800 89 69 49

   Koordinationszentrum für seltene Krankheiten, Region Venetien: 00 39 049 82 15 700
 

Kroatien

 Hrvatska Linija Pomoci za Rijetke Bolesti: 08009966

 

 

Portugal

   Linha Rara: 707 100 200

 

Rumänien

  NORO Help Line: 40 360 103200

  Myasthenia Gravis Romania: 0744704399
 

Spanien

   SIO-Feder: 918 22 17 25

 

Page created: 24/01/2013
Page last updated: 16/06/2015
 
 
Die Stimme der Menschen mit seltenen Krankheiten in EuropaEURORDIS Die internationale Stimme für Menschen mit seltenen KrankheitenRare Disease International Ein moderiertes mehrsprachiges Forum, das Patienten, Familien und Experten zum Erfahrungsaustausch zusammenführt. RareConnect Das Rare Barometer Programm ist eine EURORDIS-Initiative, die Umfragen durchführt und die Erfahrungen von Patienten mit seltenen Erkrankungen in Fakten und Zahlen umwandelt, die wiederum Entscheidungsträgern vermittelt werden können.Rare Barometer Eine internationale Aufklärungskampagne, die jedes Jahr am letzten Tag im Februar stattfindet. Der Tag der Seltenen Erkrankungen ist eine EURORDIS-InitiativeRare Disease Day Nehmen Sie am größten Zusammentreffen von Interessenvertretern für seltene Krankheiten in Europa teil und besuchen Sie die zweijährliche Europäische Konferenz für Seltene Krankheiten und Orphan-Produkte (ECRD). ECRD ist eine EURORDIS-InitiativeEuropean Conference on Rare Diseases